Unsere Erste

Saison:

2018/2019

Spielklasse:

Stadtoberliga

Trainer:

Jürgen Fischer

Mannschaftsleiter:

Andre Meissner

 

Training:

Di 19:00–20:30 Uhr
Do 19:00–20:30 Uhr
lade Widget...

Aktuelle Informationen

Pokalhalbfinale am Gründonnerstag

Pflichtspiel im Amateurbereich unter Flutlicht? Das gibt’s nicht oft.
Dann noch ein Pokalhalbfinale und das am Gründonnerstag? Das gibt’s wahrscheinlich nur ganz selten. Und wenn jetzt noch der Tabellenerste und der Tabellenzweiten der Sparkassenoberliga aufeinandertreffen, dann kann das nur ein spannender Fußballabend werden.

Am 18. April 2019 um 19:00 treffen unsere Blau – Weißen zuhause auf den Dresdner SC. Das Spiel steht unter einem ganz besonderen Stern, denn erstmals wird es einen Spieltagssponsor geben, der uns an diesem Abend begleiten wird. Dieser wird das Autohaus  „Auto Zimmermann GmbH Pirna“ sein. Für Speisen und Getränke wird selbstverständlich unsere Kneipe, das „Grütz´i“ sorgen.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Bilder vom 6:1 Sieg unserer 1. Männer gegen SV Post

Am vergangenen Sonntag gewann das Team von Jürgen Fischer mit 6:1 gegen Post SV Dresden.  Damit bleibt man Tabellenzweiter, hinter dem Dresdner SC. Auf diesen trifft man dann, im Pokalhalbfinale, am Gründonnerstag um 19:00 Uhr.  

Die Tore schossen:

1:0 Adam Grohmann
2:0 Steffen Voigt
3:0 Steffen Voigt
4:0 Tom Winter
5:0 Otto Winkler
6:0 Tom Winter
6:1 Maximilian Findeisen

Sieg gegen den Spitzenreiter.

Am Samstag stand an der Pirnaer Landstraße das Topspiel der Sparkassenoberliga an. Das Team von Jürgen Fischer traf dabei als Tabellendritter auf den Tabellenführer, den Dresdner SC. In einer spannenden ersten Halbzeit ging der DSC nach 41 Minuten durch Erik Wutschke in Führung. Diese hielt allerding nicht lange. Martin Zumpe konnte 2 Minuten später den verdienten Ausgleich schießen, bevor der Halbzeitpfiff ertönte. In der 48. Minute konnte Steffen Voigt nach toller Vorlage von Tom Winter das 2:1 und damit den Siegtreffer schießen. Danach flachte das Spiel etwas ab. Viele Fouls, und kleine Nickligkeiten. Ab der 85. Minuten waren die Zschachwitzer dann in Überzahl. Nach einer Schwalbe im Strafraum blieb dem Schiedsrichter keine andere Wahl, als Adib Al Akied die Ampelkarte zu zeigen. So feierte das Team vor knapp 300 Zuschauern einen verdienten Heimsieg. 

Wir sind Hallenstadtmeister!

Am 12.01 sind unsere 1.Männer Hallenstadtmeister geworden. Das Team von Jürgen Fischer setzte sich im Finale gegen Helios mit 5:1 locker durch. Dabei startete man recht schlecht in das Turnier. Direkt im ersten Spiel unterlag man dem Dresdner SC mit 0:1. Aber dies sollte die einzige Niederlage im Turnier bleiben. Neben dem Turniersieg wurde Nicklas Pörsel zum erfolgreichsten Torschützen und Paul Schramm zum besten Torhüter geehrt. Erwähnenswert ist sicherlich auch, dass unser Team mit weniger Spielern anreiste, als die meisten anderen Teams.

Glückwunsch Männer!