A-Jugend siegt auch im Spitzenspiel

von | 24. September 2019 | A-Junioren

Am Sonntag stand das Spitzenspiel der Stadtoberliga Quali 2 Staffel an. Unsere A-Jugend empfing mit 9 Punkten den zweitplatzierten Süd-West mit 9 Punkten.

Beide Mannschaften trennte in der Tabelle nur ein geschossenes Tor. Zielsetzung für unsere Mannschaft war, die fußballerische Entwicklung aus der Vorwoche zu bestätigen.

Dies gelang nur zum Teil, denn man machte sich das Spiel durch kleine Fehler schwerer als es war. Ungenauigkeiten in den Ballmitnahmen, unnötige kleine Fouls und Potenzial in der Kommunikation lassen insgesamt viel Luft nach oben.

Trotzdem war man gestern über 90 Spielminuten die Mannschaften mit dem klareren Spielsystem und den besseren Chancen. In der 1. Halbzeit gelang es noch nicht, dies im Ergebnis widerzuspiegeln. Süd West war gut gestaffelt und lies nur Chancen zu, wenn die Jungs schnell und direkt gespielt haben.

In der 2. Halbzeit konnten unsere Jungs die Chancen deutlich besser nutzen. Man zeigte sich vor dem Tor effektiver und stand in der Abwehr sehr stabil. Süd-West forderte uns diesmal über 90 Minuten und dies hatte dann auch Folgen. Die 2 Gegentore sind mit einer mannschaftlichen Rückwärtsbewegung zu vermeiden. Auch da müssen wir uns noch verbessern um auch gegen die Favoriten diese Saison zu bestehen. Glückwunsch unserer A-Jugend zum 4. Sieg im 4. Spiel.