A-Jugend steht erneut im Pokalfinale

von | 20. April 2022 | A-Junioren

Am Gründonnerstag empfing unsere A-Jugend im Halbfinale den TSV Cossebaude.

Trotz einiger Umstellungen fand unsere A-Jugend sehr gut ins Spiel. Bereits in der Startphase des Spiels müsste unsere Mannschaft führen. Leider ging man sehr schlampig mit den Chancen um. Geduldig spielten die Jungs Angriff für Angriff und standen defensiv sehr sicher.

In der 26. Spielminute setzte man sich über die linke Seite durch. Louis konnte dann ins lange Eck zur Führung verwandeln. Nun war unsere Mannschaft drauf und dran die Führung auszubauen. Dies gelang auch durch Jay-Jay. Der Pausenstand hätte deutlicher ausfallen können.

So war man gewarnt die Gäste nicht ins Spiel kommen zu lassen. Mit dem 3:0 durch Robin und dem 4:0 durch Lucas war der Finaleinzug eigentlich sicher. So kassierte man auch umgehend ein Gegentor, was den Gästen auftrieb gab. Nach 10 wackeligen Minuten hatte unsere A-Jugend das Spiel wieder im Griff und lies noch etliche Chancen liegen.

Unterm Strich steht ein sehr souveräner Einzug ins Pokalfinale. Bereits letzte Saison hatte man dieses erreicht und leider verloren. Umso größer ist dieses Jahr die Motivation am Ende den Pott mit nach Zschachwitz zu bringen. 28.05.2022 – 14:30 Uhr auf der Bärensteiner Str. gegen den Dresdner SC!