E2-Junioren

Saison:

2019/2020

Spielklasse:

Pool 3 – Runde 1

Trainer:

Ricardo Meyer

Co-Trainer: Domenic Schlegel, Torsten Bernhardt

Mannschaftsleiterin:

Simone Rothe

 

Training:

Di 17:00–18:30 Uhr
Do 17:00–18:30 Uhr
lade Widget...

Aktuelle Informationen

Hallenturnier in Heidenau mit positivem Abschluss

Hallenturnier in Heidenau mit positivem Abschluss

Am 29.12. nahmen unsere E2- und  E4-Mannschaft am Hallenturnier des Heidenauer SV teil.

Das Turnier war vor allem für Kinder des Jahrgangs 2009 gedacht und war insgesamt gut besetzt.
Die E2 hielt in ihrer Gruppe sehr gut mit und unterlag nur dem späteren Turniersieger VfL Pirna-Copitz. Im Spiel um Platz 5 besiegte sie schließlich die tschechische Mannschaft aus Usti n.L.
Schwerer hatte es die E4, die ausschließlich mit Kindern aus dem Jahrgang 2010 antrat. Alle Gruppenspiele gingen z.T. deutlich verloren. So ging es gegen die E2 des Gastgebers dann um den 9.Platz. Hier steigerten sich alle Spieler und erkämpften ein 1:1, obwohl sie wegen eines Wechselfehlers 1,5 Minuten in Unterzahl spielen mussten. Im 9-Meterschießen wurde dann der 9. Platz gesichert.

Wir danken allen Eltern für die lautstarke Unterstützung.

Die E2-Junioren im Trainingslager

Die E2-Junioren im Trainingslager

Am Freitag den 8.11.2019 war es endlich soweit unsere E2-Mannschaft machte sich auf den Weg ins Trainingslager. Alle Jungs waren pünktlich am Treffpunkt und so ging es gegen 16:30 Uhr voller Vorfreunde mit dem Mannschaftsbus Richtung Flöha!

Dort angekommen hieß es erst einmal Zimmeraufteilung festlegen, Sachen auspacken und dann schnell beim ersten Abendbrot gemeinsam stärken.

Nach Erkundung des Hauses ging es für alle Jungs gegen Neun ins Bett, denn dreiviertel Sieben klingelt der Wecker am nächsten Morgen. Keine Angst, die Jungs waren natürlich schon vorher munter. So startete der Tag mit einer Laufeinheit über 3 km, welche von allen tapfer gemeistert wurde!

Unsere erste Trainingseinheit von fast 2 Stunden fand nach dem Frühstück auf dem Kunstrasenplatz statt. Wir fanden in Flöha hervorragende Bedingungen vor!

Nach dem Mittag konnten wir alle unsere Talente bei einer gemütlichen Runde Kegeln testen.

Wir bleiben dann aber doch eher beim Fußball.

Da das Wetter am Nachmittag nicht so mitspielte, haben wir unsere zweite Einheit in die Halle verlegt. Gute Vorbereitung auf die kommenden Hallenturniere.

Am Abend hieß es Daumen drücken. Beim Spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund schwappten die Emotionen über, aber nach dem Spiel hatten sich alle wieder lieb!

Sonntagmorgen mussten die Jungs natürlich aus ihren Betten geholt werden. Nach der Stärkung beim Frühstück ging es noch einmal für 2 Stunden auf den Platz. Bei kalten Temperaturen aber tollem Sonnenschein konnten alle die letzte Einheit genießen.

Und so schnell war die Zeit vorbei und es ging nach dem Mittagessen wieder Richtung Heimat.

Das Trainingslager war ein voller Erfolg. Nun freuen wir uns auf die letzten beiden Spiele der Runde und hoffen das alle Jungs die Euphorie beibehalten werden.