F2 gelingt in Laubegast ein deutlicher Sieg

von | 25. März 2019 | F2-Junioren

Am vergangenen Sonnabend gastierten wir bei der F 2 des FV Laubegast 06. Dort hatten wir im das 1.Spiel der Hinrunde nach einem 3:1 Halbzeitstand noch 3:5 verloren.

Auch in diesem Spiel startete unsere Mannschaft stark und schnürte den Gegner in seiner Hälfte ein. Leider wurden wieder zu viele Chancen vergeben. Gegen Mitte der 1.Halbzeit fielen  2 Tore für uns durch Nils und Adrian, aber dann wurde Laubegast stärker und war zweimal frei vor unserem Tor. Den 1.Schuss konnte Luca noch halten, der 2. war drin. So stand es zur Halbzeit 1:2 und alles war wieder offen. Eine erneute Niederlage bei einer solchen Überlegenheit wäre natürlich sehr ärgerlich gewesen. Es kam aber anders. Unsere Mannschaft spielte in der 2.Hälfte viel konzentrierter und beim Gegner, der auch etwas geschwächt war, schwanden die Kräfte. So fielen unsere Tore dann regelmäßig. Am Ende stand es 9:1 für uns. Luca brauchte in der 2.Halbzeit keinen Ball mehr zu halten.
Die Mannschaft hat gezeigt, was sie leisten kann, wenn sie zusammen spielt und auch kämpft. Der nächste Gegner (Turbine) ist sicher wieder stärker, auch dort hatten wir in der Hinrunde verloren.
Es spielten: Luca (TW), Laini, Max, Louis, Eddy, Nils, Guillaume, Adrian und Theo J. Die Torschützen waren Arian,Guillaume,Max und Theo.