Hitzespiel gegen TSV Cossebaude

von | 3. September 2019 | E4-Junioren

Unser erstes Spiel in der E-Jugend war aufgrund der Hitze am Sonnabend Nachmittag eine besondere Herausforderung. Unsere Kinder bestimmten das Spiel schon nach wenigen Minuten und waren überwiegend vor dem gegnerischen Tor. So gelangen bis zur Pause zwei Tore und unsere Abwehr konnte die gelegentlichen gefährlichen Angriffe unterbinden.

Zu Beginn der 2.Halbzeit wurde der Gegner zunächst stärker und hatte einige gute Chancen, die vor allem unser Torwart Louis abwehren konnte. Bis zur letzten Trinkpause stand es 4:1.
Danach konnten unsere Kinder nochmals zulegen, während beim Gegner die Kräfte deutlich nachließen. So stand es am Ende 9:2 und war etwas zu hoch. Der ganzen Mannschaft gebührt ein großes Lob und bei den Eltern bedanken wir uns für die tolle Unterstützung. Nun heißt es, auf dem Boden zu bleiben.

Es spielten Louis (TW), Eddy, Matteo, Florian, David, Adrian, Jano, Theo und Jonathan.
Die Tore schossen Adrian, Theo, David und ein Eigentor.