Meisterschaftsspiele mit doppelter Zschachwitzer Beteiligung

von | 22. Juni 2022 | 1. Männer, 2. Männer

Am kommenden Samstag finden im Sportpark Ostragehege die Endspiele der Dresdner Ligen statt, bei denen der jeweilige Meister ermittelt werden soll. In zwei, der drei auszutragenden Partien werden unsere Männermannschaften an den Start gehen.

Sparkassenoberliga: TSV Cossebaude – FV Blau-Weiß Zschachwitz
Während der TSV Cossebaude bereits seit zwei Spieltagen als Teilnehmer am Meisterschaftsendspiel der Sparkassenoberliga feststand, konnte sich unserer 1. Männer erst am vergangenen Wochenende qualifizieren. Im Fernduell mit der SG Weißig gingen wir aufgrund eines Sieges im direkten Duell mit einem leichten Vorteil in den letzten Spieltag. Bei dem die Mannschaft von Trainer Jürgen Fischer mit einem 7:0 Heimsieg gegen den Post SV Dresden nichts anbrennen ließ. Damit stehen sich am Samstag der TSV Cossebaude und der FV Blau-Weiß Zschachwitz gegenüber und ermitteln den Stadtmeister der Saison 2021/22. Anstoß ist um 16:00 Uhr.

Stadtliga C: FV Blau-Weiß Zschachwitz 2 – Serkowitzer FSV
Alles geklärt war bereits in der Stadtliga C, wo sowohl unsere 2. Männer als auch der Serkowitzer FSV bereits vor diesem Spieltag als Sieger ihrer Gruppe feststanden. Beide Mannschaften wollten sich dennoch mit einem Erfolgserlebnis auf das Meisterschaftsendspiel vorbereiten, was jedoch nur teilweise gelang. Während die 2. Männer ihr Duell mit 5:1 gewannen, ging Serkowitz mit einem 1:6 in Pillnitz baden. Anstoß ist 11:00 Uhr.

Kommt vorbei und unterstützt unsere Männer in ihren Partien um die Meisterschaften.