Spiel der F3-Jugend gegen Racket und Ballsport Dresden am 06.04.2019

von | 8. April 2019 | F3-Junioren

Diesmal lernten unsere Kinder auch mal die nicht so schönen Seiten des Fußballsports kennen. Zwar war das Wetter fantastisch, aber wir mussten auf einem Hartplatz spielen, dafür war das Wetter wieder nicht so gut.

Erfreuen konnten sich die mitgereisten Eltern und das Trainerteam dann aber der Leistung unserer Kids. Es wurde eifrig versucht, den Ball zu spielen oder im Eins gegen Eins eine Lösung zu finden. Das trainieren wir und so soll es auch umgesetzt werden. Da unsere Gegner auch  Fußball spielen wollten, entwickelte sich ein munteres Hin und Her . Der ungewohnte Platz brachte allerdings auch Schwierigkeiten, z.B. bei der Ballannahme.

Unsere Mannschaft ging dann mit 1: 0 in Führung. RB Dresden gelang der Ausgleich noch vor der Pause. In der 2. Hälfte waren wir dann doch die bessere Mannschaft, weil sich Alle noch mehr Mühe gaben und jeder seiner Aufgabe diszipliniert nachkam. Folgerichtig schossen wir noch 3 Tore und gingen als verdienter Sieger vom Platz.

Unser erster Sieg

Es kamen zum Einsatz:

Damian, Kilian, Lewis, Jonathan Neidhard, David, Theo Heyn, Theo Hanusch, Alex, Finn