Spielbericht der F3

von | 7. Mai 2019 | F3-Junioren

Spiel der F3-Jugend gegen Motor Dresden-Trachenberge am 05.05. 2019

Das Spiel war eigentlich in Trachenberge angesetzt, aber durch den starken Regen am
Samstag war der Platz in Trachenberge offiziell gesperrt. Einige Telefonate und das
Einverständnis der Eltern beider Mannschaften waren nötig und wir konnten das Spiel zur
gleichen Zeit in Zschachwitz durchführen. Und das sollte sich für uns lohnen.
Es war schon in der Kabine zu merken, wie aufgeregt die Jungs waren. Unsere Gegner aus
Trachenberge verbreiteten in unseren Reihen ein wenig Unruhe. Folgerichtig gingen sie dann
auch mit 1 : 0 in Führung. Da zeigte sich aber, das unsere Kinder mittlerweile gelernt haben,
nicht gleich Aufzugeben. Es war eine Freude zu sehen, wie ein Ruck durch die Mannschaft
ging und unser Spiel immer druckvoller wurde. Eltern und Trainer konnten sehen, wie immer
wieder gedribbelt, gekämpft und aufs Tor geschossen wurde und waren begeistert. So
erzielten wir das 1 : 1. Trachenberge war ein sehr guter Gegner, es gab ein munteres Hin und
Her , dann gelang Trachenberge das 2:1.
Nun waren wir aber dran. Ein klasse Tor zum 2:2 und noch 2 weitere Torerfolge ließen uns
am Ende als Sieger vom Platz gehen. Die Freude war groß.

Es kamen zum Einsatz
Damian, Lewis, Jonathan Neidhard, David, Theo Hanusch, Alex, Finn, Kilian, Jan,