Spielbericht F3 gegen Dresdner SSV

von | 17. Juni 2019 | F3-Junioren

Im letzten Pflichtspiel der Saison 2018/19 wurde unseren kleinen Fußballern noch mal alles abverlangt, weil die drückend schwüle Temperatur alles Andere als ideales Fußballwetter war, aber damit hatten ja beide Mannschaften zu kämpfen. Unsere Gäste waren zu Anfang vor dem Tor entschlossener und erzielten folgerichtig das 1:0. Bis zu diesem Zeitpunkt war das Spiel sehr ausgeglichen, auch wir hatten gute Möglichkeiten. Ein sehr schöner Angriff über die linke Seite und eine kluge Hereingabe konnten wir zum Ausgleich nutzen.
In der 2. Halbzeit waren unsere Gäste dann klar das bessere Team. Sie spielten zielstrebig und entschlossen auf unser Tor, die Gegenwehr war eher gering und Entlastung durch eigene Angriffe gab es auch nicht mehr. Folgerichtig erzielte der SSV auch die nötigen Tore,
meistens durch energische Einzelleistungen gegen müde Zschachwitzer. Ein klares Ergebnis und eine Lehrstunde für unsere Kicker, was man alles erreichen kann, wenn man nur seine Fähigkeiten ausschöpft. SSV hat das gemacht, wir nicht wirklich Alle

Es spielten: Damian, Leon, Lewis, David, Kilian, Finn, Jonathan N., Arno, Jan und Alex