Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit und unsere C Jugend durfte unseren Verein bei der SZ-Mini-WM im Dynamo Stadion vertreten.

Als eine von 32 Mannschaft gingen wir als Team Mexiko an den Start. Ab 8 Uhr durften wir das Stadions betreten und nahmen unsere Spielerkleidung, welche von unserem Sponsor Radio Hahnel gestellt wurde entgegen. Die Aufregung stieg so langsam, denn endlich ging es los auf dem „heiligen“ Rasen unserer Stadt.

Im ersten Vorrundenspiel freuten wir uns gegen Italien anzutreten und können im Nachgang mit Stolz sagen wir haben gegen den Vize-Weltmeister ein unentschieden herausgeholt. Auch die anderen Vorrundenspiele liefen für uns sehr gut und so erreichten wir mit dem zweiten Tabellenplatz das Achtelfinale, wo wir uns dem diesjährigen Pokalsieger der C Jugend geschlagen geben mussten.

Es war für alle ein tolles Erlebnis und ein super Highlight zum Saisonabschluss. Zusätzliche wurden unsere Fans mit dem zweiten Platz der besten Fans gekrönt. Herzlichen Dank an Radio Hahnel, unsere Eltern und Unterstützer, unsere Mannschaftsleiterinnen für die Anmeldung, aber vor allem an unsere Trainer Nico Bahlke und Jens Weisheit sowie unsere Jungs die uns einen tollen spannenden Tag mit Ehrgeiz, Spaß und Teamgeist geboten haben.