Testspiel nach dem Lockdown für unsere A-Junioren

von | 25. Januar 2022 | A-Junioren

Acht lange Wochen mussten unsere A-Junioren warten. Nun konnte letzte Woche endlich wieder der Ball rollen.

Eigentlich stand am Sonntag ein Punktspiel gegen den SV Eintracht Strehlen im Plan. Dies wurde nach erfolgter Zusage, doch durch die Gäste abgesagt.
Um die Wochenenden aber zu nutzen, bevor die nächste Welle kommt, galt es ein Testspiel aus dem Hut zu zaubern. An dieser Stelle geht unser Dank an den FV Dresden 06 Laubegast, welcher kurzfristig zugesagt hatte.

Den ersten 10 Minuten, hat man beiden Mannschaften angemerkt, dass mehrere Wochen der Ball ruhte. Im Laufe der ersten Hälfte setzten sich die Gäste aus der Landesklasse Ost immer mehr durch. Unsere Mannschaft machte sich das Leben durch einfache technische Fehler unnötig schwer. Daraus folgte auch die verdiente Halbzeitführung für die 06er. Für den zweiten Durchgang nahm man sich mehr Genauigkeit in den eigenen Aktionen vor. Die Partie verlief dann ausgeglichener. Gerade in der Schlussphase kreierte unsere Mannschaft noch weitere Torchancen. Tore sollten aber keine mehr fallen. Unterm Strich war es ein guter Test, der unserer A-Jugend auch gezeigt hat, wo die Defizite nach einer langen Pause liegen.

Unseren Gästen wünschen wir in der weiteren Saison viel Erfolg und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Manch Zuschauer war am gestrigen Tag überrascht über das optische Erscheinungsbild unserer A-Jugend. Wir bedanken uns für die neue Spielkleidung bei Rene Hesse, welcher Inhaber unseres Sponsor ist:  www.partyraum-dresden.de .