Wenn man die Dinger vorn nicht macht…

von | 27. April 2022 | A-Junioren

Am Sonntag empfing unsere A-Jugend die Löbtauer Kickers in der Liga.
Am Ende steht die zweite Niederlage innerhalb der Meisterrunde. Diese war einfach nur bitter.
Mit Spielbeginn erspielte man sich mehrfach Chancen. Schon vor dem 1:0 durch Robin hatte man mehrere Riesen.
Die Führung brachte aber auch keine Sicherheit in den Abschluss. Entweder der Torhüter der Gäste hielt riesig oder man benötigte einfach einen Kontakt zu viel.
So kam es, wie es kommen musste. Mit dem gefühlt ersten Torschuss der Gäste auf das Tor, fiel der Ausgleich.

Auch in der 2. Halbzeit ließ man zahlreiche Chancen liegen. Wer traf natürlich – die Gäste. Unsere offensivreihe sah wiederholt den besser postierten Spieler nicht oder man war im Abschluss zu ungenau.
Jeder Offensiv-Spieler vergab an diesem Tag mindestens eine Großchance. Die Gäste kämpften aufopferungsvoll und wollten nun unbedingt den Dreier mitnehmen. Leidenschaftlich und mit großer mannschaftlicher Geschlossenheit sicherten sich die Kickers die 3 Punkte bei uns.
Bei dem Chancenplus unserer Mannschaft ist das einfach nur bitter.