A-Jugend klettert mit Sieg auf Platz 2

von | 14. Juni 2022 | A-Junioren

Am Sonntag empfing unsere A-Jugend den Post SV Dresden zum Punktspiel. Bei brütender Hitze ging es wieder um Punkte.

Nach dem verlorenen Pokalfinale und der nicht mehr vorhandenen Chance Platz 1 zu erreichen, war die Luft etwas raus. Allerdings stellt sich auch niemand aus Langerweile auf den Sportplatz, sondern weil wir alle Spaß am Fußball haben. Dementsprechend engagiert spielte unsere Mannschaft. Bereits in der ersten Halbzeit wurde man dafür belohnt. Die 3:0 Halbzeitführung erzielten Lucas, Franz und Noah.

Die Führung hätte deutlicher ausfallen müssen, denn man vergab mehrere hochkarätige Chancen.

In der zweiten Halbzeit kam der Schlendrian in das Spiel. Unsere Mannschaft verteidigte nicht mehr so kompakt. Mit dem 4:0 durch Ben, ließ man den Post SV mehrfach kontern. Die Gäste waren etwas unkonzentriert, sonst hätten sie von 5 klaren Torchancen nicht nur eine genutzt. Durch die Tore von Noah, Max und Felix konnte der Spielstand am Ende noch auf ein /:1 für unsere Mannschaft ausgebaut werden.

Mit dem Sieg erobert sich unsere Mannschaft Tabellenplatz 2 in der Stadtoberliga. Diesen gilt es nächste Woche zu verteidigen beim letzten Auswärtsspiel der Saison in Trachenberge.

An dieser Stelle gratulieren wir der SG Weixdorf zum verdienten Aufstieg in die Landesklasse.