B-Junioren beenden Qualirunde auf 1. Platz

von | 11. Oktober 2019 | B-Junioren

Zum Abschluss der Qualirunde zur Stadtoberliga konnten die B-Junioren sechs Punkte aus den verbleibenden drei Spielen holen, was zur souveränen Qualifikation für die Meisterrunde der Stadtoberliga und sogar zum 1. Platz in der Staffel 1 langte.

Zunächst gab es am 5. Spieltag einen ungefährdeten 7:1-Heimsieg gegen Eintracht Strehlen, bei dem es nur kurz beim zwischenzeitlichen 2:1-Anschlusstreffer der Gäste spannend wurde. Knapper ging es dagegen beim Spitzenspiel gegen TSV Cossebaude zu. Die 0:1-Niederlage muss im anstehenden Pokalspiel unbedingt wieder gutgemacht werden. Aber am letzten Spieltag, der wegen Regen nun an einem Donnerstagabend auf Hartplatz nachgeholt werden musste, fand Blau-Weiß in die Erfolgsspur zurück und feierte einen 0:3-Auswärtserfolg bei Sachsenwerk.

15 Punkte aus sechs Spielen stehen am Ende zu Buche, dank des besseren Torverhältnisses gegenüber Cossebaude bedeutet das den 1. Platz in der Qualirunde.

Gratulation an das gesamte Team!