Spielbericht F2-Junioren

von | 31. Mai 2019 | F2-Junioren

Ungefährdeter Sieg

Am Sonntagnachmittag empfingen wir die F 3 – Mannschaft des RB Dresden. Von Anfang an war unsere Mannschaft überlegen und spielte auf das Gästetor. Am Anfang gab es aber noch zu viele Einzelaktionen und Missverständnisse. Erst nach und nach entwickelte sich das Zusammenspiel und es fielen auch Tore. Die Abwehr stand bei den seltenen Angriffen zumeist sicher, nur bei einem scharfen Schuss sprang der Ball an die Latte. In der Halbzeit wiesen die Trainer nochmals auf die Bedeutung des Zusammenspiels hin. Das wurde beherzigt und beim Gegner schwanden die Kräfte. So gewannen wir am Ende mit 17:0 mehr als deutlich gegen einen sehr fairen Gegner.
Wir sind nun auf dem 6.Tabellenplatz und können diesen im letzten Spiel beim DSC auch verteidigen.
Es spielten Luca (TW), Laini, Louis, Eddi, Conrad, Max, Guillaume, Adrian, Carlo und Theo J.